Regenbogenschule  Schulbeginn Klassen 1

 

Liebe Eltern,

 

nun ist es bald soweit, Ihr Kind wird ein Schulkind. Bedingt durch die derzeitige Situation in der Corona unterliegt die Schulaufnahme in diesem Jahr besonderen Bedingungen. Wir veranstalten keine gemeinsame Einschulungsfeier in der Sporthalle. 

 

Folgendes teilen wir Ihnen mit:

 

Am Montag, den 17.08.2020 findet um 18.30 Uhr ein ökumenisch gestalteter Einschulungsgottesdienst in der katholischen Kirche St.Bosco, Lange Straße 39, für alle Einschulungskinder statt. Die Kirchengemeinden laden hierzu – unter Einhaltung von Hygienevorgaben – herzlich  ein.

 

Am Dienstag, den 18.08.2020 nehmen wir die Kinder wie folgt in die Regenbogenschule auf:

 

Roter Luftballon: Klasse 1a: Frau Asmuth: 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Treffpunkt: Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang rechts

 

Grüner Luftballon: Klasse 1b: Frau Neurath: 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Treffpunkt: Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang links

 

Blauer Luftballon: Klasse 1c: Frau Kreß: 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Treffpunkt: Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang links

 

Gelber Luftballon: Klasse 1d: Frau von Dalwig: 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr 

Treffpunkt: Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang rechts

 

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Wegeführung und warten Sie im oben angegebenen Bereich (Abstangsregelungen). Die Kinder werden auf dem Schulhof abgeholt. Eltern können sich dann im Bereich des Schulgartens oder vor der Schule aufhalten (auch „Grüne Mitte“). Auf dem Schulgelände stehen keine Sitzgelegenheiten zur Verfügung - Wir haben auch noch Baustellenbetrieb. Unten stehende Vorgaben des Hygieneplans bedenken Sie bitte.

 

Der Unterricht findet am Mittwoch, den 19.08.2020, am Donnerstag, den 20.08.2020 und am Freitag, den 21.08.2020 von 8.00 Uhr bis 11.40 Uhr statt. Von 7.45 Uhr bis 8.00 Uhr ist Eingleitzeit, die Kinder kommen auf das Schulgelände und gehen gleich in das Klassenzimmer. Dort erwartet die Klassenlehrerin die Kinder.

 

Ab Montag, den 24.08.2020 findet der Unterricht wie folgt statt:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00 Uhr bis 11.40 Uhr (Eingleitzeit ab 7.45 Uhr) sowie  Mittwoch von 8.00 Uhr bis 12.45 Uhr (Eingleitzeit ab 7.45 Uhr).

 

Die kostenfreien Angebote im Ganztag bis 14.30 Uhr beginnen für die angemeldeten Kinder am Montag, den 24.08.2020. Für Kinder, die in einem Bezahl-Modul des ASB angemeldet sind (Frühbetreuung, Betreuungsgruppe ab 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr / 16.00Uhr / 17.00Uhr) beginnt die Betreuung am Mittwoch, den 19.08.2020. Die Kinder verbleiben nach dem Unterricht am 19.08.2020 im Klassenraum. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind, dass es nicht  nach Hause geht, sondern von den Mitarbeiterinnen des ASB abgeholt wird.

 

Das entsprechende Vorgehen gilt für die Kinder, die ab Montag den 24.08.2020 in eine Ganztagsgruppe gehen.

 

Da wir noch kein Mittagessen anbieten, geben Sie Ihrem Kind bitte etwas mehr zu essen und trinken mit in die Schule. Mit der Inbetriebnahme der neuen Mensa, mit der wir demnächst rechnen, starten wir dann mit dem Angebot des Mittagessens.

 

Die Fotografin kommt am Freitag,den 21.08.2020 und am Montag, den 24.08.2020 und fertigt Einzelfotos an, die zu einer Collage als Klassenfoto zusammengestellt werden. Die Fotos können Sie dann erwerben.

 

Der erste Elternabend findet am 01.09.2020 um 19.00 Uhr statt. Eine Einladung erhalten Sie über die Klassenlehrerin.

 

Wir bitten Sie - zeitnah nach der Einschulung - um die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse bei der Klassenlehrerin. So kann die Klassenlehrerin Sie über Wichtiges (gegebenenfalls auch über notwendige Schulschließungen oder Aufgaben im Homeschooling) informieren. Die Daten verbleiben bei der Klassenlehrerin. 

 

Bitte beachten Sie, dass die Vorgaben des Hygieneplans gelten:

 

In allen öffentlichen Bereichen im Schulgebäude (Verwaltung, Fluren, Toiletten) tragen Sie und die Kinder bitte einen Mund-Nasenschutz. In den Klassenräumen dürfen die Kinder den Mund-Nasenschutz ablegen. Das regelmäßige Händewaschen und die „Niesregeln“ müssen beachtet werden.

 

Im Unterricht thematisieren wir mit den Kindern die Wichtigkeit und Notwendigkeit dieser Regeln zur Gesunderhaltung. Bitte unterstützen Sie uns bei der Einhaltung des Hygieneplans und sprechen Sie auch zuhause mit den Kindern darüber. Statten Sie Ihr Kind mit einem Mund-Nasenschutz aus.

                                                                                             

Kinder, die Krankheitssymptome zeigen, dürfen den Unterricht nicht besuchen.

 

Kinder, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen sollen, da im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus aufgrund einer individuellen Disposition (persönlich oder im Hausstand) die Gefahr eines schweren Krankheitsverlaufs besteht, benötigen ein entsprechendes ärztliches Attest. Für diese Kinder treffen wir individuelle Möglichkeiten der Beschulung.

Bitte melden Sie sich bei uns, falls diese Regelung für Ihr Kind zutreffen sollte.

 

Die folgenden Angaben haben eine Gültigkeit bis 

 – pandemiebedingt – gegenteilige Vorgaben durch die Bildungsverwaltung (Hessisches Kultusministerium) erfolgen. Sollten Änderungen nötig werden, veröffentlichen wir diese auf der Homepage der Regenbogenschule.

 

Wir weisen noch darauf hin, dass das Sekretariat aufgrund von eingeschränkten Arbeitszeiten erst wieder ab Dienstag, den 18.08.2020 zu erreichen ist. In wichtigen Angelegenheiten können Sie uns eine E-Mail schreiben.

poststelle@grundschule.lohfelden.schulverwaltung.hessen.de

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind weiterhin schöne Sommertage und freuen uns auf die Schulaufnahme am 18.08.2020.

 

Mit freundlichem Gruß

Ilse Eckhardt - Schulleiterin

 

Regenbogenschule Schulbeginn Vorklasse 

 

Liebe Eltern,

 

nun ist es bald soweit, Ihr Kind wird ein Schulkind in der Vorklasse. Bedingt durch die derzeitige Situation in der Corona unterliegt die Schulaufnahme in diesem Jahr besonderen Bedingungen. Wir veranstalten keine gemeinsame Einschulungsfeier in der Sporthalle. 

 

Folgendes teilen wir Ihnen mit:

 

Am Montag, den 17.08.2020 findet um 18.30 Uhr ein ökumenisch gestalteter Einschulungsgottesdienst in der katholischen Kirche St.Bosco, Lange Straße 39, für alle Einschulungskinder statt. Die Kirchengemeinden laden hierzu – unter Einhaltung von Hygienevorgaben – herzlich  ein.

 

Am Mittwoch, den 19.08.2020 nehmen wir die Kinder der Vorklasse  in die Regenbogenschule auf. Um 9.00 Uhr treffen sich die Kinder und die Eltern mit Frau Peter, der Leiterin der Vorklasse auf dem hinteren Schulhof. Der Unterricht findet dann bis 10.00 Uhr statt.

 

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Wegeführung und warten Sie im angegebenen Bereich (Abstangsregelungen). Frau Peter geht mit den Kindern in den Vorklassenraum. Eltern können sich dann im Bereich vor der Schule aufhalten (auch „Grüne Mitte“). Auf dem Schulgelände stehen keine Sitzgelegenheiten zur Verfügung - Wir haben auch noch Baustellenbetrieb. Unten stehende Vorgaben des Hygieneplans bedenken Sie bitte.

 

Ab Donnerstag, den 20.08.2020 findet der Unterricht dann täglich von 8.00 Uhr bis 11.40 Uhr statt.

 

Die Kinder aus Helsa, Niederkaufungen, Sandershausen und Heiligenrode werden frühmorgens rechtzeitig von Zuhause abgeholt  und nach Unterrichtsschluss um 11.40 Uhr zurückgefahren. Das Busunternehmen wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Die Kinder aus Lohfelden haben ab 7.45 Uhr eine Eingleitzeit, die Kinder gehen auf den Schulhof und gleich in den Klassenraum. Der Unterricht beginnt dann um 8.00 Uhr.

 

Für Kinder, die im Ganztag angemeldet sind (nur möglich für Kinder aus Lohfelden), beginnen die Angebote am Montag, den 24.08.2020.  Da wir noch kein Mittagessen anbieten, geben Sie Ihrem Kind bitte etwas mehr zu essen und trinken mit in die Schule. Mit der Inbetriebnahme der neuen Mensa, mit der wir demnächst rechnen, starten wir dann mit dem Angebot des Mittagessens.

 

Die Fotografin kommt am Freitag, den 21.08.2020 und am Montag, den 24.08.2020 und fertigt Einzelfotos an, die zu einer Collage als Klassenfoto zusammengestellt werden. Die Fotos können Sie dann erwerben.

 

Der erste Elternabend findet am 01.09.2020 um 19.00 Uhr statt. Eine Einladung erhalten Sie über die Klassenlehrerin.

 

Wir bitten Sie - zeitnah nach der Einschulung - um die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse bei der Klassenlehrerin. So kann die Klassenlehrerin Sie über Wichtiges (gegebenenfalls auch über notwendige Schulschließungen oder Aufgaben im Homeschooling) informieren. Die Daten verbleiben bei der Klassenlehrerin. 

 

Bitte beachten Sie, dass die Vorgaben des Hygieneplans gelten:

 

In allen öffentlichen Bereichen im Schulgebäude (Verwaltung, Fluren, Toiletten) tragen Sie und die Kinder bitte einen Mund-Nasenschutz. In den Klassenräumen dürfen die Kinder den Mund-Nasenschutz ablegen. Das regelmäßige Händewaschen und die „Niesregeln“ müssen beachtet werden.

 

Im Unterricht thematisieren wir mit den Kindern die Wichtigkeit und Notwendigkeit dieser Regeln zur Gesunderhaltung. Bitte unterstützen Sie uns bei der Einhaltung des Hygieneplans und sprechen Sie auch zuhause mit den Kindern darüber. Statten Sie Ihr Kind mit einem Mund-Nasenschutz aus.

                                                                                             

Kinder, die Krankheitssymptome zeigen, dürfen den Unterricht nicht besuchen.

 

Kinder, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen sollen, da im Falle einer Infektion mit dem Coronavirus aufgrund einer individuellen Disposition (persönlich oder im Hausstand) die Gefahr eines schweren Krankheitsverlaufs besteht, benötigen ein entsprechendes ärztliches Attest. Für diese Kinder treffen wir individuelle Möglichkeiten der Beschulung.

Bitte melden Sie sich bei uns, falls diese Regelung für Ihr Kind zutreffen sollte.

 

Die folgenden Angaben haben eine Gültigkeit bis 

– pandemiebedingt – gegenteilige Vorgaben durch die Bildungsverwaltung (Hessisches Kultusministerium) erfolgen. Sollten Änderungen nötig werden, veröffentlichen wir diese auf der Homepage der Regenbogenschule.

 

Wir weisen noch darauf hin, dass das Sekretariat aufgrund von eingeschränkten Arbeitszeiten erst wieder ab Dienstag, den 18.08.2020 zu erreichen ist. In wichtigen Angelegenheiten können Sie uns eine E-Mail schreiben.

poststelle@grundschule.lohfelden.schulverwaltung.hessen.de

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind weiterhin schöne Sommertage und freuen uns auf die Schulaufnahme am 19.08.2020.

 

Mit freundlichem Gruß

Ilse Eckhardt – Schulleiterin

 

Informationen zur Einschulung

 

Liebe Eltern,

nun ist es bald soweit, Ihr Kind wird ein Schulkind.

Bedingt durch die derzeitige Corona-Situation veranstalten wir keine gemeinsame Einschulungsfeier in der Sporthalle der Regenbogenschule.

 

Die Schulaufnahme findet am Dienstag, den 18.08.2020 wie folgt statt:

Klasse 1a: Roter Luftballon: Frau Asmuth: 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr auf dem Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang rechts

Klasse 1b: Grüner Luftballon: Frau Neurath: 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr auf dem Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang links

Klasse 1c: Blauer Luftballon: Frau Kreß: 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang links

Klasse 1d: Gelber Luftballon: Frau von Dalwig: 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr auf dem Schulhof vor dem Nebengebäude, Eingang rechts

 

Die Schulaufnahme der Kinder in die Vorklasse erfolgt am Mittwoch, den 19.08.2020 von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr, Treffpunkt ist der Schulhof vor dem Nebengebäude.

 

Im Verlauf der nächsten Tage erhalten Sie einen Elternbrief mit weiteren Informationen zur Einschulung und zu den ersten Schultagen.

Mit freundlichen Grüßen und guten Wünschen für eine schöne Sommerzeit.

Ilse Eckhardt - Schulleiterin, 29.07.2020

 

Silben klatschen
Klatsche die Silben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 617.1 KB
Formen
Male die groeßte und die kleinste Form
Adobe Acrobat Dokument 220.8 KB
Zahlen und Mengen
Wie viele. Male an..pdf
Adobe Acrobat Dokument 423.7 KB
Bald bin ich ein Schulkind - Zum Nachspuren und Fortsetzen
Übungen für die Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.4 KB
Bald bin ich ein Schulkind - zum Ausmalen
Bald bin ich Schulkind.pdf
Adobe Acrobat Dokument 722.9 KB
Liebes Vorschulkind - wichtige Dinge für die Schule, auch zum Ausmalen
Schulsachen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.7 KB
Liebes Vorschulkind - ein Ausmalbild für dich.
Einschulung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.2 KB
Der Lernort Regenbogenschule Lohfelden
2020.05.30. Lernort Regenbogenschule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 342.3 KB

 

Hier allgemeine Informationen:

In unserem Schul-ABC erfahren Sie viel Wissenswertes über die Regenbogenschule von A bis Z:

 

Das Schul-ABC der Regenbogenschule
ABC 01.08.19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 429.8 KB

 

Liebe Eltern,

 

die Einschulung bedeutet einen neuen Lebensabschnitt für Eltern und Kinder. Die meisten Kinder freuen sich auf die Schule, während viele Eltern verunsichert sind und sich fragen, was Ihr Kind können „muss“ wenn es in die Schule kommt. Sie können Ihr Kind auf dem Weg zum Schulkind unterstützen, indem Sie ihm helfen selbständig zu werden. Kein Vorschulheft kann z.B. den Gleichgewichtssinn oder das Körpergefühl fit machen.
Singen, spielen und sprechen Sie viel
mit Ihrem Kind.
Lesen Sie Ihrem Kind regelmäßig vor. Lassen Sie es
zu Bildern erzählen.

Hiermit geben wir Ihnen eine Orientierung, was die meisten 6/7–jährigen Kinder an Fertigkeiten und Fähigkeiten zum Schulstart mitbringen sollen:

  • sich alleine waschen und Zähne putzen                                       
  • alleine aus- und anziehen
  • eigene Kleidung wieder erkennen                                            
  • alleine auf die Toilette gehen
  • auf einem Bein hüpfen                                                                  
  • links und rechts unterscheiden
  • selbst Milch oder Wasser aus einer Flasche in ein Glas schütten   
  • mit Messer, Gabel und Schere umgehen                                 
  • Pausenboxen alleine öffnen                                                          
  • großzügige Linien, Kreise oder Wellen in einem Schwung malen
  • vorgegebene Formen (Kreise, Viereck, Dreieck) nachzeichnen    
  • den eigenen Namen schreiben und wieder erkennen
  • Grundfarben unterscheiden                                           
  • Gegensätze benennen ( klein-groß, dick-dünn, oben-unten)
  • sich klar, in einfachen Sätzen ausdrücken
  • eigene Wünsche verständlich äußern
  • Mengen im Würfelbild erkennen
  • Mengen bis 4 ohne abzählen erkennen                                    
  • gerne bauen, malen, kneten, formen, spielen (allein und in
     
    Gemeinschaft)
  • einfache Formen erkennen und unterscheiden (Kreis, Viereck, Dreieck)                            
  • sich für Lesen, Schreiben, Ziffern, Buchstaben interessieren  
  • mehrere Aufträge hintereinander ausführen, z.B.: Gehe in die
    Küche
    , hole das Schälmesser und das Brettchen, und bring alles zusammen mit dem Apfel zu mir!
  • gerne Warum-Fragen stellen                                                    
  • Geschichten zuhören und wesentliche Inhalte wiedergeben
  • kleine Auseinandersetzungen selbstständig lösen                  
  • Ausdauer bei einem Spiel zeigen
  • Aufgaben auch bei zeitweiliger Unlust erledigen, auch im
    Haushalt
    Auf keinen Fall muss das Kind vor der Schule lesen,
    schreiben und rechnen können! Natürlich muss Ihr Kind nicht alles können. Manche Kinder können mehr, andere noch
    nicht so viel. Lassen Sie sich
    dadurch nicht beunruhigen.
    Sie werden staunen, wie schnell 
    Schulanfängerinnen und Schulanfänger über alle wichtigen Kompetenzen des
    Lernens verfügen.
  • Das Kollegium der Regenbogenschule Lohfelden