Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Schulgemeinde,

 

in den Ferien habe ich meine Arbeit als kommissarische Schulleitung der Regenbogenschule begonnen und bin dabei mich in meine neuen Aufgaben einzuarbeiten. 

 

Nun möchte ich mich Ihnen und Euch vorstellen. Mein Name ist Katja Mühlhausen, ich bin 35 Jahre alt und wohne in Kaufungen. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport und spiele Gitarre. 

 

Ich habe Grundschullehramt an der Uni Kassel mit den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch studiert. Nach meinem Referendariat an der Grundschule Harleshausen habe ich viele Jahre mit viel Freude und Engagement als Klassenlehrerin an der Schäferland-Schule in Helsa unterrichtet. 

Vor einigen Jahren habe ich dort immer mehr Aufgaben in der Schulleitung übernommen und im Jahr 2019 die neu geschaffene Konrektorenstelle angetreten. 

 

Nun hat mich mein Weg an die Regenbogenschule geführt und ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und den gemeinsamen Start ins neue Schuljahr. 

Die erste Zeit wird sicherlich davon geprägt sein die Menschen und Strukturen der Regenbogenschule kennenzulernen, um dann gemeinsam Bewährtes zu erhalten und weiterzuentwickeln sowie Neues auf den Weg zu bringen. 

 

Als neue Schulleiterin freue ich mich auf den Austausch mit Ihnen in verschiedenen Gremien und zu unterschiedlichen Anlässen und auf viele persönliche Begegnungen. 

 

Herzliche Grüße

Katja Mühlhausen