Die Schüler-Bücherei in der Regenbogenschule

 

In der Regenbogenschule gibt es eine gut ausgestattete Schülerbücherei.
Jeden Donnerstag ist die Bücherei im zweiten Stock des Hauptgebäudes geöffnet.
Die Kinder können Bücher ausleihen oder sich mit dem vielfältigen Lese-Angebot beschäftigen.
Die Bücherei wird durch ehrenamtliches Engagement von Eltern geleitet.
Zum Schuljahresende wurden zwei Mütter aus dem Bücherei-Team verabschiedet.
Frau Lilienfeldt und Frau Scholz haben in der Grundschulzeit ihrer Kinder die Bücherei-Arbeit entscheidend mitgetragen.
Da ihre Kinder die Regenbogenschule verlassen, scheiden Frau Lilienfeld und Frau Scholz aus.
Herr Baierl, Lehrer der Schule, verabschiedete die beiden Bücherei-Helferinnen am 04.07.2013
und bedankte sich - im Namen der Schulleitung und des Kollegiums - herzlich für die geleistete ehrenamtliche Arbeit.
Auch den anderen Mitarbeiterinnen des Teams, Frau Aderhold, Frau Beifuhs, Frau Bürmann-Duhr, Frau Hillmann,
Frau Lengemann und Frau Zenku, die für die Schulkindern weiterhin die Ausleihe organisieren, dankte Herr Baierl für ihr Engagement.
Die Schülerbücherei ist auch im neuen Schuljahr jeden Donnerstag von 8.00 Uhr bis 11.40 Uhr für die Schulkinder geöffnet.