Regenbogenschule Lohfelden

 

Kontakt:

mailto:poststelle@grundschule.lohfelden.schulverwaltung.hessen.de 

Tel.:   0561-512345

Fax:   0561-5102096

Post: Regenbogenschule Friedrich-Ebert-Ring 1-2  34253 Lohfelden

In den Ferien ist das Sekretariat mittwochs von 10:00 - 12:00 Uhr besetzt.
 

Letzte Aktualisierung: 10.08.2020  Informationen zum Schulbeginn;  
                                                     Infos zur Einschulung Klassen 1 und
                                                     Vorklasse
  

                                                                                                                                                                               

Informationen zum Schulbeginn 2020/21
(Stand: 10.08.2020)

Liebe Eltern in den Klassen 2, 3 und 4,

 

am Montag, den 17.08.2020 beginnt der Unterricht nach den Sommerferien.
Ich hoffe, Sie konnten eine schöne Sommer - und Ferienzeit verleben und die Kinder können gut in das neue Schuljahr 2020/21 starten.

Hier übermittele ich Ihnen einige Informationen zum Schulbeginn.

Am Montag, den 17.08.2020 und am Dienstag, den 18.08.2020 findet der Unterricht von 8.00 Uhr (7.45 Uhr Eingleitzeit) bis 11.40 Uhr bei der Klassenlehrerin bzw. bei der Team-Kollegin statt.
Ab Mittwoch, den 19.08.2020 gilt der reguläre Stundenplan, den die Kinder am 17.08.2020 erhalten. Wir erteilen zunächst noch keinen Sport- keinen Schwimm- und keinen Religions- / Ethikunterricht. Die Kinder verbleiben zunächst in Ihren Stammgruppen (Klassen). In den genannten Fachunterrichsstunden arbeiten die Kinder an wiederholenden Aufgaben aus den Bereichen Deutsch und Mathematik. Je nach Entwicklung in der Corona-Pandemie nehmen wir dann oben benannten Fachunterricht auf der Grundlage des Hygieneplans auf.
Über das Angebot von Förderstunden und AG-Stunden werden Sie von den Klassenlehrkräften informiert.

Bitte beachten Sie die folgende Regelung für den Ganztag:

Für alle Kinder der Klassen 2, 3 und 4, die in einem Bezahlmodul des ASB angemeldet sind (Anmeldungen aus dem Schuljahr 2019/20 gelten weiterhin) findet das Ganztagsangebot ab Montag, den 17.08.2020 nach dem Unterricht wie gewohnt statt (bis 15.00 Uhr / 16.00 Uhr / 17.00 Uhr und „Früh“).

Für alle Kinder aus den Klassen 2 und 3, die im kostenfreien Ganztagsangebot bis 14.30 Uhr angemeldet sind, finden die Angebote ab Montag, den 17.08.2020 jeweils nach dem Unterricht wie gewohnt statt.

Für die Kinder der Klassen 4, die im kostenfreien Ganztagsangebot angemeldet sind, beginnt der Ganztag am Montag, den 24.08.2020 nach der 5. Stunde bis 14.30 Uhr.

Mittagessen gibt es noch nicht, die Kinder sollen etwas mehr zu essen und zu trinken mitbringen. Die Mensa wird demnächst fertig gestellt, dann bieten wir wieder Mittagstisch an.

Bitte beachten Sie, dass in der Schule in allen Bereichen außerhalb des Klassenraumes ein Mund-Nasenschutz getragen werden muss. Im Klassenraum entscheidet die Lehrkraft, ob die Kinder einen MNS tragen müssen. Die Vorgaben zum Händewaschen, zu den Niesregelungen und zum Lüften gelten weiterhin.

Kinder, die den Unterricht nicht besuchen (nur über ein ärztliches  Attest möglich), werden in einer individuellen Maßnahme beschult. Hierüber informiert sie die Klassenlehrkraft.

 

Bitte bedenken Sie, dass kranke Kinde den Unterricht nicht besuchen dürfen. Kinder, die mit Krankheitssymptomen (Schnupfen, Unwohlsein…) in die Schule kommen, müssen wieder abgeholt werden.

Bitte nehmen Sie die Öffnungszeiten des Sekretariats zur Kenntnis.

In den „geraden“ KW-Wochen ist das Sekretariat dienstags und donnerstags von 8.00Uhr bis 14.30 Uhr besetzt. In den „ungeraden“ KW-Wochen ist das Sekretariat montags, mittwochs und freitags von 8.00 Uhr bis 14.30Uhr besetzt.

 

Alle Angaben haben eine Gültigkeit bis es Änderungen seitens der Bildungsverwaltung (HKM) gibt.
Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage.

 

Ich wünsche Ihnen und den Kindern noch einige schöne Ferientage und ein gutes Wiedersehen am 17.08.2020.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ilse Eckhardt - Schulleiterin